Andhim

Zwei Kölner, von denen man nicht weiß, ob der Wahnsinn je ein Ende haben wird: Sie glänzen mit den lustigsten Fotos in Facebook oder Instagram und sind inzwischen aus der elektronischen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Doch nicht nur das zeichnet sie aus: Ihre Releases auf Terminal M, Monaberry oder Sunset Handjob übertrumpfen sich stets aufs Neue. Andhim wären nicht andhim, hätten sie nicht sogar einen Namen für ihre Musikrichtung erfunden: Super House!

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×